Bruchmechanik

Mit bruchmechanischen Methoden Risse in Bauteilen aus Stahl bewerten

Bruchmechanik

 

Risse oder Imperfektionen in Stahlbauteilen von technischen Anlagen wie Brücken, Druckbehältern, Windkraftanlagen oder anderen geschweißten Konstruktionen oder gegossenen Bauteilen können einen erheblichen Schaden verursachen, lange Ausfallzeiten nach sich ziehen und dadurch enorme Folgekosten hervorrufen.

 

Die IWT-Solutions AG verfügt über ein hohes Maß an Wissen und Erfahrungen im Bereich Bruchmechanik. Mit den Erkenntnissen aus dieser Wissenschaft können die Ursachen für Risse und Risswachstum analysiert und das komplexe Zusammenwirken verschiedener Belastungsfaktoren erfasst werden. Auf diese Weise sind wir in der Lage uns dem entscheidenden Aspekt der Vermeidung von instabilem Risswachstums gezielt anzunähern und kurzfristig Lösungen zu liefern.

 

In zwei Schritten erarbeiten wir in einem lösungsorientierten Verfahren Nachweise zur Sicherheit, Gebrauchseignung und Lebensdauer komplex und hochbelasteter Bauteile. Mit dem ersten Schritt können Entscheidungen für eine zügige Lösung getroffen werden. Im zweiten Schritt ermitteln wir mit detaillierten Analyseverfahren nachhaltige, tragfähige und praxistaugliche Konzepte für Ihr Problem.

Mehr zum Thema Bruchmechanik

Riss in Bauteil aus Stahl

Ausgewählte Beispielprojekte zum Thema Bruchmechanik